Sehestedt >

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Lesekreis: Nach einer wahren Geschichte

12.06.2018 19:30 - 21:00

Eine junge Frau, ein Gut in Ostpreußen, Krieg und Vertreibung – aus diesem Stoff wurden schon viele Romane geschrieben. Ulrike Renk hat daraus eine bemerkenswerte und herausragende Trilogie geschaffen.

Mit dem zweiten Teil – „Die Jahre der Schwalben“ – beschäftigt sich der Lesekreis Sehestedt am Dienstag, 13. Juni. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr der Bürgerraum im Kanal-Treff. Im ersten Teil („Das Lied der Störche“) schildert Ulrike Renk die Jugend von Frederike auf dem ostpreußischen Gut ihres Stiefvaters in der Nähe von Graudenz. Nach ihrer Heirat warten allerdings große Schwierigkeiten auf sie – und der Zweite Weltkrieg beginnt. Darum geht es im zweiten Band. Vorlage für diese realitätsnahe  und packende Lebensgeschichte ist Friederike Wilhelmine von Plato, die Mutter von Gebhard Gans Edler zu Putliz. Wer googelt, wird nicht viel über sie finden. Umso fesselnder ist der Roman, der Tatsachen mit Fiktion vermischt.

*Gans tatsächlich mit s !!

12.06. 19:30

Details

Datum:
12.06.
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstalter

Gemeinde und Vereine

Veranstaltungsort

KanalTreff
Sehestedt, Schleswig-Holstein 24814 Deutschland + Google Karte